Markenanmeldung bundesweit!

  • Beurteilung der Erfolgsaussichten Ihrer Markenanmeldung durch einen im Markenrecht erfahrenen Fachanwalt
  • Persönliches Gespräch über die Zielsetzung Ihrer Markenanmeldung und den angestrebten Schutzumfang
  • Identitätsrecherche bzgl. bestehender deutscher Marken, Gemeinschaftsmarken und IR-Marken
  • Erstellung des optimalen Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses für Ihre Marke
  • Fertigung Ihrer Markenanmeldung
  • Übermittlung der Anmeldung an das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA)
  • Führung der Standardkorrespondenz mit dem DPMA**
  • Prüfung und Weiterleitung der Empfangsbescheinigung
  • Übersendung Ihrer Markenurkunde
  • Festpreis. Keine versteckten Kosten


Anwaltliches Pauschal-Honorar: 399,- Euro*

zzgl. der amtlichen Gebühren von 300€ für die Anmeldung Ihrer Marke in bis zu drei Klassen , für jede zusätzliche Klasse erhebt das DPMA eine Gebühr von 100€.



7 gute Gründe für Ihre deutsche Markenanmeldung


1.    Ihre Marke - wertvolles Asset Ihres Unternehmens
In der heutigen Wirtschaft sind Marken ein wertvolles Gut für Unternehmen jeglicher Größenordnung. Die eingetragene Marke sichert Ihnen die Exklusivität an Ihrem Kennzeichen, schützt Ihren Namen, hebt Ihr Unternehmen von allen anderen Wettbewerbern ab und ermöglicht es Ihnen, Dritten gewinnbringend Lizenzen daran einzuräumen.

2.    Bundesweiter Markenschutz
Auch wenn Sie lediglich regional tätig sind, erlangen Sie infolge der Markenanmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt das bundesweit gültige Ausschließlichkeitsrecht zur Nutzung Ihres Kennzeichens im geschäftlichen Verkehr. Keinem anderen Unternehmen ist es gestattet, Ihre Marke zu nutzen, auch nicht in Regionen der Bundesrepublik, in denen Sie bislang noch nicht tätig sind.

3.    Erfolgreich gegen Domaingrabber vorgehen
Falls ein Domaingrabber Ihr Kennzeichen als Domain-Namen registriert, können Sie mit Ihrer eingetragenen Marke nachweisen, dass Sie die besseren Rechte an dem Kennzeichen haben. Aufgrund Ihres Markenschutzes können Sie über das ICCAN-Schiedsverfahren schnell und kostengünstig sogar die Übertragung der Domain an Sie erwirken - ganz egal, in welchem Land der Welt der Domaingrabber sitzt.

4.    Effektiver Rechtsschutz
Wenn es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung über Ihre Marke oder ein verwechslungsfähiges Zeichen kommt, ist das erkennende Gericht im Verletzungsprozess an den Bestand Ihrer eingetragenen Marke gebunden. Ihrem Gegner sind damit eine Reihe von Standard-Einwendungen abgeschnitten. So kann er z.B. nicht mehr vorbringen, Sie seien nicht der rechtmäßige Inhaber des Kennzeichens, Ihr Kennzeichen sei nicht hinreichend unterscheidungskräftig oder es sei aus anderen Gründen nicht schutzfähig.

Die eingetragene Marke gibt Ihnen das Recht, von einem Verletzer Schadensersatz oder eine Lizenzgebühr zu fordern oder den von ihm erzielten Verletzergewinn heraus zu verlangen.

5.    Investitionssicherheit
Wenn Sie vor der Aufnahme Ihres Geschäftsbetriebs bzw. der Vermarktung Ihrer Produkte auf eine Kennzeichenrecherche und eine Markenanmeldung Ihres Zeichens verzichten und zu einem späteren Zeitpunkt festgestellt wird, dass ein drittes Unternehmen dieses oder ein verwechslungsfähiges Zeichen bereits zuvor mit einer eigenen Markenanmeldung geschützt hat und daher die besseren Rechte daran besitzt, laufen Sie nicht nur Gefahr, Ihren – ggf. bereits eingeführten - Namen ändern, Ihre Unternehmensdrucksachen, Ihren Internetauftritt und sonstigen Werbemittel neu gestalten sowie Ihre rechtsverletzend gekennzeichneten Produkte vernichten zu müssen, sondern dem dritten Unternehmen zudem noch schadensersatzpflichtig zu sein.

6.    Erweiterungsoption
Falls Sie Ihre geschäftlichen Aktivitäten auf weitere Länder ausdehnen, haben Sie die Möglichkeit, auf Grundlage Ihrer deutschen Markenanmeldung internationale Registrierungen Ihres Zeichens in weiteren Staaten vorzunehmen.

7.    Verhinderung der Einfuhr von Piraterie-Produkten durch
       Grenzbeschlagnahme
Aufgrund des Schutzes Ihrer deutschen Marke können Sie die Einfuhr von Produktfälschungen bereits an den Außengrenzen durch den Zoll abwehren lassen und so verhindern, dass nachgeahmte Ware überhaupt in Deutschland in den Verkehr gelangt.





10Jahre
logo_trademark24
ermöglicht Ihnen eine schnelle, einfache und kostengünstige Markenanmeldung. Ihr Markenschutz gilt für 10 Jahre und ist danach beliebig oft verlängerbar.


statistik
Fakten zur deutschen Marke
Bereits über 750.000 deutsche Marken sind beim DPMA registriert. Jährlich werden ca. 70.000 neue Marken angemeldet – wann ist Ihre Markenanmeldung dabei?



frag
Haben Sie Fragen zur Markenanmeldung? Füllen Sie unser Callback-Formular aus, wir rufen Sie an!







Ja, wir wollen unsere Marke schützen!
Bitte rufen Sie uns an:

Firma
Vor- und Nachname *
Telefon *
E-Mail * Ungültiges Format.
Betreff
Nachricht
*Pflichtfelder
Ihre Anfrage beantworten wir umgehend.

Aktuelle Notizen:

24.06.2014
BPatG: Keine besonders hohen Anforderungen an die grafische Ausgestaltung von Wort-/Bildmarken bei beschreibendem Wortbestandteil („REKLAME FILMPREIS“). mehr


Das sagen unsere Mandanten:




* Unser freibleibendes Angebot zur Markenanmeldung richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Angehörige der freien Berufe und Behörden. Die angegebenen Preise verstehen sich netto in Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer. Nicht inbegriffen sind die amtlichen Eintragungsgebühren des DPMA, die € 300,- für eine Markenanmeldung in bis zu drei Klassen betragen. Für jede zusätzliche Klasse erhebt das DPMA eine Gebühr in Höhe von € 100,-. Ein Verzeichnis der Klassen finden Sie hier.
** Weitergehende anwaltliche Tätigkeiten, z.B. bei Androhung einer Eintragungszurückweisung oder im Widerspruchsverfahren, bedürfen gesonderter Beauftragung und werden zusätzlich berechnet.